Segway Inseltour Norderney

pro Person für €59,00

» Ca. dreistündige Segway-Inseltour (mit etwa einer halben Stunde Pause)

» Persönliche Einweisung

» Segway i2

» Imbiss am neysPlace

» Gruppen Tourbegleitung durch Landtours-Tourguide

» Für alle Altersgruppen ab 15 Jahren geeignet


Reservierung:

Telefonisch unter 0171 1913445

oder per E-Mail an info@landtours-norderney.de


Allgemein

Nach Ihrer persönlichen Einweisung am Segway Personaltransporter i2 „erfahren“ Sie in einer Gruppe (mit LandTours-Tourguide) neben Sehenswürdigkeiten in der Stadt Norderney auch Wege und Orte, die Sie den besonderen Flair der Insel erleben lassen. Einschließlich Einweisung wird die Tour etwa 3 Stunden dauern.

Zwischendurch genießen wir einen kleinen Imbiss im neysPlace (zur Speisekarte hier klicken), bevor wir im letzten Abschnitt der Tour einen Abstecher zum Hafen unternehmen.

Tourstart und -ziel

Die Touren starten vom Restaurant Neptun – Maybachstraße 4, 26548 Norderney

Tourzeiten

Im Sommerhalbjahr (Anfang April bis Ende September)

Täglich 09:30 Uhr und 15:00 Uhr sowie nach Absprache

Im Winterhalbjahr (Anfang Oktober bis Ende März)

Nach Absprache

Reservierung

Telefonisch unter 0171 – 1913445

oder per E-Mail info@landtours-norderney.de

Was ist im Tour-Preis enthalten?

Im Tourpreis von 59,- EUR pro Person sind enthalten:

  • Rund dreistündige Segway Inseltour auf Norderney
  • Persönliche Einweisung
  • Imbiss am neysPlace
  • Helm (es können auch eigene Helme mitgebracht werden)
  • Tourbegleitung durch Landtors-Tourguide


  1. Tourstart
    Einweisung

    Es erfolgt eine ausführlichen Einweisung durch den jeweiligen Tourguide.


  2. Es geht los
    Die ersten Kilometer

    Promenade – Strand – Aussichtsdüne – Dünenlandschaft


  3. Und weiter
    Auf ins Watt

    Leuchtturm – Flughafen – Wäldchen – Planettenweg – Weltnaturerbe Wattenmeer


  4. Halbzeit
    Die letzten Meter vor der Pause

    Südstrandpolder – Salzwiesen – Yachthafen – neysPLACE


  5. Weiter geht es
    Frisch gestärkt zu neuen Ufern

    Hafen – Windmühle – Wasserturm


  6. Tourabschluss
    Das Ende einer kurzweiligen Tour

    Sternwarte – Promenade

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

Die Anerkennung der nachfolgenden Bedingungen ist Voraussetzung für eine Teilnahme!

Helmpflicht

Während unserer Touren besteht aus Sicherheitsgründen Helmpflicht.
Sie können selbstverständlich einen eigenen, geeigneten Helm mitbringen. Auf Wunsch werden Ihnen aber auch Helme von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Fähigkeit der Teilnehmer

Zum Segway-Fahren sind keine besonderen Fähigkeiten notwendig.
Der Tourteilnehmer sollte allerdings in der Lage sein, ohne fremde Hilfe auf den Segway aufzusteigen (Höhe 21 cm), was in etwa der Fähigkeit entspricht, ohne fremde Hilfe oder Geländer eine Treppe mit ca. 20-23 cm hohe Stufen besteigen zu können

Minimal-/Maximalgewicht

Als maximales Gewicht für Fahrer plus Gepäck wird von der Firma Segway
118 kg empfohlen, das Minimalgewicht beträgt 45 kg.

Alkohol-, Drogen- und Medikamenteneinfluss

Das Fahren des Segway PT unter Alkoholeinfluss oder sonstigen Drogen sowie unter starker Medikamenteneinwirkung ist ausdrücklich und ohne Ausnahme untersagt.

Wetterbedingungen

Segways fahren auch bei Regen. Daher finden unsere InselTouren auch bei leichtem Regen statt. Entsprechende Kleidung ist mitzubringen, Regenkleidung wird von uns nicht gestellt.

Pünktlichkeit

Wir ersuchen Sie höflichst um pünktliches Erscheinen. Bei Verspätung bzw. Nichterscheinen verfällt der von Ihnen gebuchte Tourplatz. Ein Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises besteht nicht.

Erforderliche Unterlagen

Ohne gültigen Personalausweis und Führerschein ist keine Tourteilnahme möglich! Weitere wichtige Informationen zu unseren Touren entnehmen Sie bitte unseren AGB´s.

FahreretiketteDarauf legen wir Wert!

» Zeigen Sie beim Fahren Ihres Segway PT stets Anstand.

» Seien Sie vorsichtig und nehmen Sie Rücksicht auf andere.

» Fahren Sie stets mit vernünftiger Geschwindigkeit. Das ist für Sie und für alle in Ihrer Nähe am sichersten.

» Seien Sie jederzeit zum Anhalten bereit.

» Nehmen Sie Rücksicht auf Fußgänger und lassen Sie ihnen stets den Vortritt.

» Seien Sie vorsichtig, um Fußgänger nicht zu erschrecken. Machen Sie sich bei der Annäherung von hinten bemerkbar und verlangsamen Sie beim Überholen Ihr Tempo auf Schrittgeschwindigkeit. Überholen Sie möglichst immer links. Wenn Sie sich einem Fußgänger von vorn nähern, halten Sie sich rechts und nehmen Tempo weg.

» Verlangsamen Sie auf vollen Bürgersteigen die Fahrt und passen Sie die Geschwindigkeit an das Tempo der Fußgänger an. Überholen Sie nur, wenn genug Platz für ein sicheres Überholmanöver vorhanden ist. Schlängeln Sie sich nicht durch Passanten hindurch.


  1. Wo startet die Segway-Tour (Treffpunkt)?

    Maybachstraße 4, 26548 Norderney

    Restaurant Neptun – Vor dem großen weißen Tor


  2. Was ist bei Regen?

    Wir fahren nicht bei Dauerregen und Sturm. Bei einem Schauer stellen wir uns gerne unter – wenn möglich.
    Sollte wetterbedingt eine gebuchte Tour nicht möglich sein, versuchen wir gemeinsam einen alternativen Termin zu finden. Gutscheine behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit – es entstehen keine Kosten.


  3. Was ist bei Wind?

    Rückenwind spart Akku – Gegenwind kostet Akku!
    Hält uns aber nicht auf bei Sturmwarnung fahren wir natürlich nicht.


  4. Was bekomme ich im neysPLACE am Yachthafen während der Pause?

    Sie haben die Wahl zwischen folgenden Getränken und Snacks (bereits im Tour-Preis enthalten)
    Getränke: warme Kaffeegetränke, Tee oder Kakao, alkoholfrei Erfrischungsgetränke
    Snacks: Kuchen, Currywurst, Bratwurst, Pommes, Matjesbrötchen, Lachsbrötchen oder Frikadelle


  5. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Tour?

    Promenade – Strand – Aussichtsdüne – Dünenlandschaft – Leuchtturm – Flughafen – Wäldchen – Planettenweg – Weltnaturerbe Wattenmeer – Südstrandpolder – Salzwiesen – Yachthafen – neysPLACE – Hafen – Windmühle – Wasserturm – Sternwarte – Promenade


  6. Muss ich am neysPLACE Pause machen?

    Grundsätzlich gehört eine Pause zu unserer Tour. Sollten Sie eine eigene Tour mit einer eigenen Gruppe machen, können wir auch ohne Pause mit Ihnen fahren. Die Zeitersparnis beträgt etwa 30 Minuten.


  7. Können Kinder mitgenommen werden?

    Wenn die Gruppe aus der Familie besteht, sind wir in der Lage ein Kind im Anhänger mitzunehmen. Kinder sollten mindestens 2 Jahre und maximal 5 Jahre alt sein.


  8. Dürfen Kinder und Jugendliche mitfahren?

    Kinder können nicht alleine Segway fahren. Jugendliche dürfen ab 15 Jahren mit gültigem Mofaführerschein selber fahren.


  9. Wie lange dauert die Tour?

    Meistens über 3 Stunden. Wir können die Tour auf Wunsch der Gruppe natürlich auch verkürzen.


  10. Wie erfolgt die Bezahlung?

    Die Bezahlung erfolgt in der Regel direkt vor Ort und ausschließlich in Bar. Alternativ kann der Betrag auch vorab überwiesen werden.


  11. Was ist, falls ich nicht mit dem Segway zurecht komme?

    Sollten wir bei der ausführlichen Einweisung feststellen, dass Sie wirklich nicht mit dem Segway zurecht kommen, raten wir unsere Gäste nicht mit zu fahren (sehr selten). Wir möchten, dass Sie gesund, sicher und mit viel Spaß Norderney erfahren.
    Selbstverständlich entstehen dann keine Kosten und das Geld wird erstatten.


  12. Gibt es ein Höchstalter?

    Nein! Bisher war unser ältester Gast 82 Jahre jung und ist ohne Probleme über die Insel gefahren.


  13. Besteht die Pflicht einen Helm zu tragen?

    Ja – dieser wird von uns gestellt. Es darf aber selbstverständlich auch der eigene Helm mitgebracht werden.


  14. Kann man trotz Helm eine Mütze tragen?

    Eine Mütze kann in den meisten Fällen unter dem Helm getragen werden und ist an kälteren Tagen zu empfehlen.


  15. Was ist mit Handschuhen

    An kalten Tagen besser einpacken.


  16. Was ist mit Alkohol?

    Es besteht natürlich ein Alkoholverbot vor und während der Tour.


  17. Gibt es ein Höchstgewicht?

    Laut Hersteller beträgt dieses 118 Kilogramm.


  18. Ich habe Sonderwünsche. Und nun?

    Diese können und werden bestimmt erfüllt, einfach anrufen…